VoIP | Internettelefonie

/VoIP | Internettelefonie
VoIP | Internettelefonie 2017-01-27T18:41:35+00:00

Wir erarbeiten gemeinsam für Ihr Unternehmen
die für Sie beste, kostengünstigste Lösung zur
Umstellung auf Voice over IP Telefonie.

VoIP – Internettelefonie

Die IP-Telefonie ist eine der neuesten Entwicklungen in der Kommunikationstechnologie. IP steht für Internet Protocol, welches die Bezeichnung für den internationalen Standard der Datenübertragung im Internet ist. Alternative Bezeichnungen für diesen Ausdruck sind Internettelefonie und VoIP (Voice over IP). Um diese Dienstleistung zu nutzen, ist ein IP-Telefon notwendig. Dies ist ein spezielles Telefongerät, das das Telefonieren über das Internet ermöglicht. Dieses Gerät wird alternativ auch SIP Telefon (Session Initiation Protocol) genannt.

Mit einer VoIP-Anlage kann man weit mehr als nur telefonieren. So ist z. B. auch das Faxen oder das Einbinden mobiler Geräte problemlos möglich.
IP-Telefonanschluss lässt sich im Prinzip überall nutzen, auch unterwegs am Smartphone. Anschlusseinstellungen wie Weiterleitung, Anrufsperre und so weiter lassen sich einfach  konfigurieren.  Viele Geräte mit mehreren Rufnummern sind gleichzeitig nutzbar.

VoIP bietet große Chance für neue Möglichkeiten

Die Umstellung auf VoIP bietet darüber hinaus die Chance, Telefonie in Ihrem Unternehmen ganz neu zu definieren. Aus Telefonie wird Kommunikation.
Voice over IP meint Telefonie übers Internet. Vereinfacht ausgedrückt wird Sprache in Datenpakete zerlegt und über das Internet übertragen. Alles was Sie zukünftig zum Telefonieren brauchen, ist also eine entsprechend starke Internetanbindung. Das Besondere daran ist: Über diese Internetanbindung kann nicht nur Sprache, also Audiodaten übertragen werden, sondern jegliche Art von Daten. Sie können also über die gleiche Internetanbindung sowohl Telefonieren, als auch Videokonferenzen halten, chatten, Dateien austauschen oder ganz allgemein: Virtuell zusammenarbeiten. So wird aus Telefonie Kommunikation.

Virtuelle Zusammenarbeit

Die Umstellung auf VoIP bedeutet nicht bloß ein Upgrade des Telefonsystems, sondern auch ein strategisches Investment. Durch die Integration von Sprache und Daten ist die Verbindung von Telefon und Bildschirm jetzt möglich. Nutzen Sie Videokonferenzen und Online-Meetings für Besprechungen mit Partnern und Kunden von Angesicht zu Angesicht. So schaffen Sie ein positives Kundenerlebnis.

Überall erreichbar mit VoIP

Telefonieren wird genauso ortsunabhängig wie Emails abzurufen. Egal, wo Sie sind: Loggen Sie sich mit persönlichen Zugangsdaten an einem IP-Telefon oder über einen Softclient ein und schon sind Sie über Ihre gewohnte Festnetznummer erreichbar. Und über eine entsprechende App sind Sie sogar auf Ihrem Mobiltelefon über Ihre Festnetznummer erreichbar. So verpassen Sie keinen Anruf mehr.

Exzellente VoIP Sprachqualität

Mit VoIP nutzen Sie den neuesten Sprachstandard der Telefonie, mit dem eine exzellente Sprachqualität möglich wird: HD Voice. Durch diese neue Übertragungstechnik sind die Stimmen der Gesprächsteilnehmer deutlicher und präsenter zu hören. Somit steigert HD Voice die allgemeine Sprachverständlichkeit.

Kosten einsparen mit VoIP

Wussten Sie, dass Sie mit VoIP wesentlich günstiger telefonieren im Vergleich zu ISDN? Reduzieren Sie Ihre Kosten für Gespräche ins In- und Ausland sowie im Mobilfunk. Netzinterne Telefonie ist komplett kostenlos.